BÄCKEREI EDER

Quinoa-Dinkelbrot

Bäckerei Eder Quinoa Dinelbrot

Das Eder Quinoa- Dinkelbrot Superfood

Seit einiger Zeit ist bekannt, dass Quinoa als Superfood gilt. Dies haben wir aufgegriffen und mit einigen Saaten wie Kürbis- und Sonnenblumenkernen ein herrliches Kornbrot entwickelt. Durch das Aufkochen mit Wasser nimmt Quinoa sehr viel Flüssigkeit auf, welche im fertigen Brot für eine sehr lange Frischhaltung sorgt. Auch die Krume wird sehr weich und fluffig, weshalb sich dieses Brot zu anderen Saatenbroten stark unterscheidet.

Zutaten: Dinkelmehl, Wasser, Roggenmehl, Quinoa, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Malzmehl, Dinkel, Roggen, Roggensauerteig, Roggenmehl, Dinkelvollkornschrot, Dinkelvollkornmehl, Weizenkleber, Mais gepopt, Speisesalz unjodiert, Backhefe, Brotgewürz, Süßmolkenpulver, Malzextrakt, Weizenspeisekleie, Ascorbinsäure. Gewicht 500 g

Was ist so gut an Quinoa

Quinoa ist eine extrem gute Quelle für hochwertiges, pflanzliches Eiweiß. Außerdem punktet Quinoa mit viel Eisen, Folsäure, Magnesium, Zink und Mangan. 100 Gramm von Quinoa decken bereits 25 Prozent des Tagesbedarfs an Eisen, 50 Prozent an Magnesium und mehr als 100 Prozent an Mangan ab.

Das Pseudogetreide Quinoa kann gar nicht oft genug genannt werden. Der kohlenhydratreiche Inka-Reis ist eine tolle Alternative zu herkömmlichem Reis und enthält viele wertvolle Inhaltsstoffe. Quinoa punktet mit Proteinen und essentielle Aminosäuren, darunter auch das sehr wichtige Lysin.

Mit Eder schmeckt’s und man lernt auch gleich etwas dazu 🙂