Faschingskrapfen

Bäckerei Eder Krapfenzeit

Faschingskrapfen

Ab sofort ist wieder Hochsaison in punkto Krapfen! Die ausgelassene Faschingszeit ist also nicht mehr weit, und die Enttarnung für süße Leckermäulchen auch (der Krapfenbart – am besten ein Blick in den Spiegel bevor man sich unter Menschen wagt)…

Bei uns unter diesem Namen bekannt, sagt man in Deutschland dazu auch Berliner Pfannkuchen oder kurz ‚Berliner’. Prilleken, Schürzkuchen, Förtchen und Kamerunen sind die direkten Verwandten der Faschingskrapfen in ganz Europa. 

Der Krapfen ist ein süßes Germgebäck in Fett herausgebacken. Klassisch mit Staubzucker bestreut und mit Marillenmarmelade (!) gefüllt. In einer anderen Form gibt es Krapfen auch mit Erdbeer, Vanillecreme oder Nougatcremefüllung. Bei uns werden Krapfen noch per Hand (!) gemacht und auch mit Marmelade befüllt!

Wußten Sie, dass während des Wiener Kongresses 1815 etwa 10 Millionen Krapfen gegessen wurden?! Da hätten wir eine Menge Germteig vorbereiten müssen… 🙂

EDER PRODUKTIONSVIDEO Faschingskrapfen

Produktion & Musik: musiconly Harry Winkelhofer

Mit Eder schmeckt’s und man lernt auch gleich etwas dazu 🙂

WEITERE BEITRÄGE

EDER IN TRAISKIRCHEN

Jetzt ist es raus, die Spatzen pfeifen es bereits vom Dach! Wir sind ab Mitte August mit einer neuen Filiale in Traiskirchen am Bahnhof zu

OSTEREIER SUCHEN BEIM EDER

Ostern wird garantiert eine Süssssse Sache Also was unsere Konditor:innen mit Ihren Osterhasen und Osterlämmer machen ist unglaublich! In Marzipan verpackt mit Zuckerglasur oder einfach